Predigttalkshow "Sei nicht brav - Sei Shaun das Schaf"

25.04.2021

Im KH-Gottesdienst zum Evangelium des Guten Hirten drehte sich alles um Schafe. Schaut euch nochmal die Predigt-"Talkshow" mit drei Studierenden an.

Anschauen

Gottesdienst "Über die Hoffnung"

21.04.2021

Zum Semestereröffnungsgottesdienst predigte unser Kilian zur Hoffnung, und wie toll sich diese anfühlen kann.

Anschauen

Mittwochsimpuls "Neandertaler-Denken"

31.03.2021

Dieses Mal mit Clemens, der aus der Nähe des Neandertals kommt und deshalb über das "Neandertaler-Denken" spricht.

Anschauen

Mittwochsimpuls "Heftige Kämpfe und eine Kapelle für Maria"

25.03.2021

Bruno nimmt euch mit auf den Lorettoberg.

Anschauen

Mittwochsimpuls "St. Patricks Day"

17.03.2021

Max spricht im Impuls zum St. Patricks Day über grün als Farbe der Hoffnung.

Anschauen

Mittwochsimpuls "Ökumene funktioniert"

10.03.2021

Diesen Mittwoch gibt es einen Impuls von Moni zum Thema "Ökumene funktioniert".

Anschauen

Mittwochsimpuls "Quellen des Lebens"

03.03.2021

Diesen Mittwoch hat Caro einen Impuls für euch aufgenommen zum Thema "Quellen des Lebens".

Anschauen

Mittwochsimpuls "Gegen den Strom schwimmen"

24.02.2021

In den Semesterferien gibt es an dieser Stelle jeden Mittwoch einen Impuls. Dieses Mal ist unser Daniel dran und denkt direkt am Rhein nach übers "Gegen den Strom schwimmen".

Anschauen

Mittwochs-Impuls "Mit Michael Schlegel"

10.02.2021

In den Semesterferien möchten wir jeden Mittwoch euch mit einem Impuls begleiten. Den Auftakt macht unser Gemeindeleiter Michael, der sich Gedanken über die ausfallende Fasnet macht.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Frieden und Sicherheitspolitik"

16.11.2020

Friede und Sicherheit sind politische Ziele, die durch hybride Kriegsführung, Terrorismus, Cyberattacken und vieles mehr bedroht werden. Die Sicherheitspolitik beschäftigt sich mit der Frage, wie man mit solchen Gefahren umgehen kann. Einen Einblick in sicherheitspolitische Diskussionen geben uns die Studierenden Patrick Mäder und Alexander Stade von der Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft an der Hochschule Furtwangen.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Frieden mit der Natur"

15.11.2020

Der Klimawandel ist fraglos eine der größten Herausforderungen aktuell. Was das mit Frieden zu tun hat und welche Friedensprojekte es konkret in diesem Bereich gibt, erklärt uns der Ko-Direktor des Instituts für Friedenspädagogik in Tübingen Uli Jäger.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Flucht, Vertreibung, Migration in Zeiten von Corona"

14.11.2020

Angesichts der Corona-Krise rückt das Thema von Flucht und Vertreibung in den Hintergrund. Es ist, wie die Bilder des abgebrannten Flüchtlingslagers Moria, vorerst aus den Medien verschwunden. Die Probleme sind damit aber nicht gelöst, die Flucht- und Migrationsbewegung setzt sich unter widrigsten Umständen fort. Im Video-Impuls mit Lutz Bauer und Professorin Hannelore Frank (Hochschule Furtwangen), die sich ehrenamtlich im lokalen Arbeitskreis Asyl engagiert, erfahrt ihr mehr zu diesem Thema.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Diversität in der Gesellschaft"

13.11.2020

Längst prägt Diversität unsere Gesellschaft und nicht nur im Kontext des „Genderns“ wird auf die Bedeutung von Sprache verwiesen. Katharina Muller studiert an der Hochschule Furtwangen und beschäftigt sich in ihrer Bachelorthesis mit diesem Thema. Was das mit dem Frieden in unserer Gesellschaft zu tun hat, verrät sie uns in diesem Video.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Hass und Hetze im Netz"

12.11.2020

Diskussionen in den sozialen Netzwerken werden häufig hitzig geführt. Manche legen es auch bewusst darauf an, eine Eskalation herbeizuführen. Versuche für ein besseres Diskussionsklima einzutreten gibt es. Wie können wir es schaffen, wieder mehr miteinander zu sprechen und einen ehrlichen Dialog zu führen und voneinander zu lernen? Diese Frage stellt sich Michael Schlegel dieses Mal in unserem täglichen Videoimpuls zur Friedensdekade.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Der heilige Martin - ein Vorbild auch heute?"

11.11.2020

Kaum ein Heiliger ist so populär wie der Heilige Martin. Ohne Pandemie wären in diesen Tagen abends immer Kinder mit Laternen zu sehen, die durch die Straßen ziehen und Lieder singen. Was macht den Heiligen so populär? Und was hat er mit sozialem Frieden zu tun? Das erfahrt ihr im Video mit Professorin Dr. Nothelle-Wildfeuer.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Umkehr zum Frieden"

10.11.2020

„Umkehr zum Frieden“ – so lautet das Motto der diesjährigen Ökumenischen Friedendekade. Das Böse soll mit Gutem überwunden werden. Das gilt nicht nur für die Corona-Pandemie, sondern auch die vielen Kriege fordern die Menschheit heraus. Was kann ich im Großen wie im Kleinen bewirken? Darum geht es in diesem Video.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Schicksalstag der deutschen Geschichte"

09.11.2020

Es gibt kaum ein Datum, das so viele Wendepunkte der deutschen Geschichte markiert wie der 09. November: Beginn der deutschen Republik 1918, Reichspogromnacht 1938 und der Fall der Mauer 1989 prägen diesen Schicksalstag. Welche Botschaft steckt in diesem Tag für uns heute? Das und mehr erfahrt ihr in diesem Video.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Vom Lassen der Gewalt"

08.11.2020

„Gewaltfreies Leben und gewaltfreies Handeln bestehen vorrangig in der Kunst des Lassens von Gewalt.“ – so fasst der Klappentext das Buch von Rechtsanwalt Ulrich Hahn aus Villingen-Schwenningen zusammen, der sich vorwiegend auf Migrations-und Asylrecht spezialisiert hat und sich im Internationalen Versöhnungsbund engagiert. Was das genau heißen kann und warum das keine Utopie sein muss, könnt ihr euch nochmal in dem Video anschauen.

Anschauen