Ökumenische Friedensdekade "Flucht, Vertreibung, Migration in Zeiten von Corona"

Angesichts der Corona-Krise rückt das Thema von Flucht und Vertreibung in den Hintergrund. Es ist, wie die Bilder des abgebrannten Flüchtlingslagers Moria, vorerst aus den Medien verschwunden. Die Probleme sind damit aber nicht gelöst, die Flucht- und Migrationsbewegung setzt sich unter widrigsten Umständen fort. Im Video-Impuls mit Lutz Bauer und Professorin Hannelore Frank (Hochschule Furtwangen), die sich ehrenamtlich im lokalen Arbeitskreis Asyl engagiert, erfahrt ihr mehr zu diesem Thema.

Anschauen

Tag 3: Slowakei

Im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade 2021 unternimmt Lutz Bauer mit uns eine Reise entlang der Donau.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Diversität in der Gesellschaft"

Längst prägt Diversität unsere Gesellschaft und nicht nur im Kontext des „Genderns“ wird auf die Bedeutung von Sprache verwiesen. Katharina Muller studiert an der Hochschule Furtwangen und beschäftigt sich in ihrer Bachelorthesis mit diesem Thema. Was das mit dem Frieden in unserer Gesellschaft zu tun hat, verrät sie uns in diesem Video.

Anschauen

Westfälisch Kochen | Mit Hille und Johannes

Hille und Johannes zeigen euch ihre Lieblingsgerichte aus Westfalen und erklären, wie ihr sie am Besten zubereitet.

Anschauen