Ökumenische Friedensdekade "Frieden und Sicherheitspolitik"

Friede und Sicherheit sind politische Ziele, die durch hybride Kriegsführung, Terrorismus, Cyberattacken und vieles mehr bedroht werden. Die Sicherheitspolitik beschäftigt sich mit der Frage, wie man mit solchen Gefahren umgehen kann. Einen Einblick in sicherheitspolitische Diskussionen geben uns die Studierenden Patrick Mäder und Alexander Stade von der Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft an der Hochschule Furtwangen.

Anschauen

Kirchenvisionen #Kirche2030 | Mit Pastoraltheologe Prof. Dr. Matthias Sellmann

Kirche als Netzwerk oder flächendeckende Versorgung? Ideen und Konzepte für die Zukunft des pastoralen Raums. Teil unserer Vortragsreihe "Kirchenvisionen #KIRCHE2030"

Anschauen

Pubquiz | 16. März 2021

Niggel und Stoffel von Stock 13 aus dem Alban moderieren dieses Mal launig das Pubquiz.

Anschauen

Ökumenische Friedensdekade "Der heilige Martin - ein Vorbild auch heute?"

Kaum ein Heiliger ist so populär wie der Heilige Martin. Ohne Pandemie wären in diesen Tagen abends immer Kinder mit Laternen zu sehen, die durch die Straßen ziehen und Lieder singen. Was macht den Heiligen so populär? Und was hat er mit sozialem Frieden zu tun? Das erfahrt ihr im Video mit Professorin Dr. Nothelle-Wildfeuer.

Anschauen